Hironimo, Konfuzius und Lashiwa * 12.11.2011

Schnee und Sonnenschein, aber Sibirische Kälte... .... erschüttert doch kleine Peken nicht!

Shiwi und Konfuzius…

….in Raufstimmung

2 Schneebälle

...haben fertig mit spielen

Christina "vom Fuhnetal" hat 4 reizenden Welpen das Leben geschenkt. Unser Tinchen durfte ihre Welpen nicht selbst versorgen, sie hat am Tag ihrer Geburt, durch tierärztlichen Leichtsinn und deren Selbstüberschätzung, die Regenbogenbrücke überschritten. Ohne Intubierung kann und darf kein Pekingese operiert werden, das ist des Pekingesen`s Lebensversicherung. Aber diese Tierärztin hat es getan, zum 2. Mal. Unsere Vitalis ist auch ein Opfer dieser Tierärztin. Ignoranz und Arroganz führten dazu, dass 2 unsere Hündinen sterben mussten; wir sind fassungslos. Unserem Tinchen sind wir zu großen Dank verpflichtet, sie fehlt uns unendlich, und wir werden Christina nie vergessen. In ihren Kindern lebt sie weiter. Vater dieser bezaubernden Pekenkinder ist Felix "von der Silbertanne"

Bambusjungs beim trödeln

Hironimo Christino Kimsha Inshaia

Hiro`s Kinderstube

Rüde Silbergrau / Maske

Am Freitag den, 10.02.2012 hat Hironimo sein neues zu Hause in Besitz genommen. Hiro`s Personal spurt schon ordentlich; wünschen den 3´en alles Liebe, viel Gesundheit und eine schöne, Zeit mit Hironimo.

Im Saarland zu Hause,..

Weißer Junge auf roten Sitzmöbel. Passt !

Rüde in Weiß / Hodmashal Christino Tam Tao Tanju Konfuzius

Frau Valenta und Konfuzius, sind seit Samstag den,11.02.2012 ein neues Team,...Frau Valenta war kein Weg zu weit, um Konfuzius ein schönes zu Hause und eine neue Familie zu geben.

Bambusjunge Konfuzius

Am 27.05.2015 hat auch unsere Lashiwa ihr Geburtshaus, in Richtung Wien, verlassen. Frau Messinger wird ihr ein liebevolles zu Hause geben, welches für unsere Prinze(le)sin angemessen ist. Wir wünschen Familie Messinger und den beiden Lunzbergern Lashiwa & Kuro alles Gute bei bester Gesundheit und allen ein langes erfülltes Leben. ...angekommen in Wien, noch etwas unsicher, aber Kuro hilft! Er ist Gentleman.

Ihr Umzug naht mit großen Schritten.

Unsere Lashiwa hat zunächst die Lunzenbande verstärkt. Sie hat unserem Nolan und der kleinen Sade das Leben geschenkt. Mutter sein war aber so gar nicht nach ihrem Geschmack, so dass wir uns schweren Herzens entschlossen haben, Lashiwa in gute Hände zu geben. Kuro und Lashiwa sind seit dieser Zeit ein Dream Team und bilden das Wiener Rudel.

Lashiwa,

Nun ist sie eine kleine Wienerin. Dein Charme und Temperament fehlt uns so sehr.

Haisin Christina Lashiwa Kimani Hündin in Weiß

Babyzeit

Albernes Justchen

Shiwi belehrt,…

ein Churikind

2 Schwestern

Lashiwa & Churi. 2 weiße Schönheiten!

Project Description

error: Sorry! Vorbei mit der Selbstbedienung!