Wir unterscheiden (Wild)kräuter für die Hundeküche und Wildkräuter für die Hausapotheke.

Kräuter kann man auf verschiedene Art verwenden.

Kräutertee, Kräuteröle-und-salben, Tinkturen und Kräutersäckchen.

Inhaltsstoffe von Kräutern

Dieser Beitrag ist noch in Arbeit. Wir bitten noch um etwas Geduld. Vielen Dank!

Die Kräuter für die Küche

Brennessel, Echter Fenchel, Gänseblümschen, Hirtentäschel
Kamille, Löwenzahn, Salbei, Liebstöckel, Tymian, Dill und Petersilie, Melisse, Wegwarte, Quecke

Kräuterapotheke

Grundausstattung einer Kräuterapotheke:
Arnikatinktur-salbe
Ringelblumentinktur-salbe
Johanniskrautöl-Tinktur
getrocknete Gänseblümchen
Kamille, Melisse,
Spitz und Breitweggerich,

getrockneter Salbei, Rosmarin, Brennesselblätter, Queckewurzel, Melisse
Honig (vom Imker)
Blütenpollen (vom Imker)
Propolis (vom Imker)

Project Description

error: Sorry! Vorbei mit der Selbstbedienung!