Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.235.172.123.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
133 Einträge
waldheim rita waldheim rita aus zabitz schrieb am Dezember 23, 2018
Liebe Familie Schlotte, Fu-Ling und sein Frauchen wünschen ein Frohes Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr.Wir wünschen für das neue Jahr viel Glück und Gesundheit, die Lunzenbande eingeschlossen. Vielen Dank für die schöne Weihnachtskarte, bleibt alle schön gesund und macht weiter so.
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Dezember 16, 2018
Liebe Grüße und ein großes Dankeschön für die Herzerwärmenden Worte, was Rocker Milo betrifft. Wir sind sehr erfreut darüber, dass er sich so gut eingelebt und auch viele Freunde unter den Vierbeinern hat. Ihnen einen besinnlichen Advent, schöne, ruhige Weihnachtstage, einen guten Rutsch ins Neue Jahr; wünschen die Lunzenbande & Personal
Fam. Lünenstraß Fam. Lünenstraß aus Bochum schrieb am Dezember 16, 2018
Hallo liebe Familie Schlotte. Heute auf den Tag genau ist es 1 Jahr her das wir unseren kleinen Rocker Milo bei ihnen abgeholt haben. Er hat sich super eingelebt und jeder neue Tag mit ihm wird schöner als der vorherige. Milo hat mittlerweile viele Hundekumpel kennen gelernt. Unteranderem hat er auch einen Vierbeinigen Bodyguard. Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße aus Bochum wünschen Kai,Sylke&Milo
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Oktober 28, 2018
Na mein lieber Hiro/Kaiserliche Hoheit/von und zu Knipps; einen schönen Urlaub wünschen dir die Lunzenbande. Natürlich auch deinem Hofstaat und Personal ein paar ruhige Tage in Wald und Flur, vorallem Stressfrei. Bis demnächst.
Ines Neef Ines Neef aus zur Zeit in Neuenkirchen schrieb am Oktober 28, 2018
Hallo meine liebe Großfamilie, ich bin mal wieder mit meinem Hofstaat unterwegs, dieses Mal wollte ich unbedingt aufs Land. Hier gibt es Wiesen und Felder, auf denen unheimlich große vierbeinige Wesen stehen ?, vor denen selbst ich Respekt habe. Zum Glück hatte ich meinen Hofstaat dabei, der mich beschützen konnte. Ansonsten ist es hier sehr ruhig und es riecht manchmal abartig lecker. Bis bald viele Grüße von Eurer kaiserlichen Hoheit und seinem Hofstaat. ?
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am August 21, 2018
Lieber Ole und Familie, wir freuen uns, dass es dir so richtig gut geht, und dass die "Schule" Freude bereitet. Kleine Lausejungen dürfen auch mal "bunte Knete" im Kopf haben, dass gehört dazu. Die Lunzenbande und Personal wünschen eine schöne Zeit und viel Vergnügen und maximale Erfolge weiterhin in der "Schule".
Ole Philipp Ole Philipp aus PROHN schrieb am August 21, 2018
Liebe Zieheltern. Frauchen und Herrchen kümmern sich sehr gut um mich. Frauchen achtet sehr darauf, daß ich sehr gutes Futter bekomme. Ich bin mit meiner Familie sehr viel unterwegs. Sie nehmen mich faßt immer mit, so wie sich es gehört. Man hat mir gesagt, daß ich sehr gepflegt aussehe. Frauchen sagt immer:" Ich habe nur Dummheiten im Kopf.". Also ich bin zufrieden und halte alle auf TRAPP. Übrigens brauch ich schon wieder ein neues Halsband. Das Alte war was für Babys, denn ich bin jetzt schon Groß. Die Hundeschule macht mir auch viel Spaß. Frauchen ist immer fertig, aber ich nur kurz ausruhen, dann geht es weiter. Also jetzt muß ich Mittagschlaf machen. Ole und Familie
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am August 18, 2018
Liebe Frau Eigner und Rasselbande, willkommen im Club! Klein Shinju ist allgemein beliebt, (einige unserer Welpeneltern würden sich für klein Shinju entscheiden). Es freut uns, dass Klein Prinz-Omar ein so lieber Freund des Hauses ist. Naja, auch bei der Lunzenbande hat er schon seinen Charme spielen lassen. Also es ist nicht verwunderlich. Wir hören wieder voneinander, bis dahin eine schöne Zeit und liebe Grüße
Gabriele Eigner Gabriele Eigner aus Regensburg schrieb am August 18, 2018
Liebe Frau Silvia Schlotte, allerliebste Grüße sendet Euch OMAR mit Freund Rudi, Gabi und Günter! "OMAR geht es hervorragend, er ist ein wunderschöner Rüde, dass Haarkleid und seine Statur - ein Traum- sein Charakter "einzigartig" ! (OMAR ist ein " Traumprinz" - ich liebe ihn so sehr)!!!" Die Welpen von Ihnen sind sehr schön, am liebsten möchte man sie gleich alle! (aber mein Favorit ist die "Kleinste" -SHINJU, so zuckersüss), das wäre das richtige Püppchen für OMAR ! Bis bald mal, wir telefonieren wieder, wenn die Welpen auf Reisen gehen, Ja? (jetzt haben Sie ja wieder soviel Arbeit mit den Kleinen). Beste Gesundheit für Euch! Gabi mit herzallerliebsten OMAR`li, RUDI und Papi
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Juli 8, 2018
So, So ihr lieben Weltstädtler. Urlaub mit der mutigsten Nala aller Zeiten beendet. Habt ihr denn auch großzügig Audienzzeiten vergeben? Oder habt ihr diese sinnvolle Aufgabe eurer Chefin überlassen? Das mit der Telefoniererei müssen wir noch üben; zumiedest was die pefekte Zeit betrifft. Wir hören voneinander, bis dahin alles liebe wünschen die Lunzenbande und Personal.
Sylvia Geyer-Maxelon Sylvia Geyer-Maxelon aus Leipzig schrieb am Juli 7, 2018
Hallo Fam. Schlotte, ganz liebe "Nachurlaubsgrüsse aus Ahlbeck sendet NALA LUMISCH und Untergebenen. Mit ?hat ja wieder mal nicht hingehauen, aber soviel: Nala ist eine "mutige " was das grosse Meer anbetrifft und ist eine totale Strandmaus alles beobachten und geniessen andere Hunde dürfen auch mal um "Audienz" bitten. (Wenn sie nicht Bellen; Benehmen ist das A und O ) Wetter war toll ! Ansonst waren wir bei Frau Dr.Hohmann diese Woche (Homöophatin). Seit meiner Einnahme des täglichen Schwarzkümmelöl 's kein Rückwärtsniesen mehr und schmecken tut es mir auch noch ! Hat gesagt bin "Pumperlgesund ! So erst mal alles, bis bald sagt Nala Lumisch und ihre adoptierten Eltern Sylvia und Frank ! Liebe Grüsse von Sylvia an Sylvschia??
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Juni 30, 2018
Jetzt fällt uns ein Riesen Stein vom Herzen, liebe Frau Philipp. Auch auf den Bildern sieht klein Ole sehr zufrieden und glücklich aus. Wie heißt es so schön: " Was lange währt, wird gut!" Das ist wohl war; Mit Geduld und Spucke ist alles machbar. Eine schöne Zeit mit Ole wünschen die Lunzenbande und Personal.
Philipp Ole Philipp Ole aus Prohn b. Stralsund schrieb am Juni 30, 2018
Hallo Frau Schlotte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, hat Ole sich prima eingewöhnt. OLE sein Napf ist immer leer. Er genießt es draußen nach Herzenslust zu toben. Wir sind schon öfters mit dem Auto gefahren, keine Probleme mehr. Mit dem Fahrrad waren wir auch schon 2x Unterwegs. Ole findet es prima. Pullern und Häufchen macht er draußen. Also vor dem Bett liegen geht gar nicht, aber zwischen uns ist für Ole okay. Ersten Friseurtermin war auch gut. Jetzt kann man seine Größen Augen sehen. VlG die 3 Prozent.
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Juni 16, 2018
Lieber Hiro und Personal, dass hat Urlaub mit Reisen so an sich; Reisen bildet und bringt auch gelegentlich den Hormonhaushalt durcheinander. Da diese Zeit sich nun dem Ende neigt, kommt alles wieder ins Lot und es kehrt Ruhe ein. Man hört voneinander, bis dahin eine schöne Zeit, wünscht die Lunzenbande und deren Personal.
Ines Neef Ines Neef aus zur Zeit in Malchow schrieb am Juni 16, 2018
Liebe Urlaubsgrüße aus Malchow schickt euch euer Hiro und sein mitgereistes Personal. Mir geht es hier so richtig gut. Viel Wald zum Rüsseln und Wasser. Das Wasser finde ich nicht so toll, aber im Wald gibt es viel zu entdecken. Hier laufen auch viele attraktive Weibchen herum, welche meinen Hormonhaushalt sehr durcheinander bringen. Leider ist die schöne Zeit fast vorbei und ich muss in meine Stadt zurück, aber es war eine schöne Erfahrung. Also bis bald meine Großfamilie und liebe Grüße auch von meinem Personal.
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Juni 12, 2018
Liebe Familie Nettkoven und Cyrano/Bruce, das freut uns aber, dass die Zwerge gefallen. Wir sind ja auch sooooo glücklich, nach 2 Jahren wieder kleine Pekenzwerge. Liebe Grüße von der Lunzenbande ins Feriendomizil Griechenland.
Nettekoven Nettekoven aus Im Moment in Griechenland schrieb am Juni 12, 2018
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt zu so schönen Pekenwelpen, werde beobachten wie sie aufwachsen. Inge Nettekoven
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am Mai 21, 2018
Das ist ja toll, Ike will Rettungsschwimmer werden. Tatsächlich macht man solche Sachen, wenn es viel warm ist draussen, da hast du vollkommen recht, lieber Ikser. Bestell Mama und Papa die besten Grüße von der Lunzenbande und Personal und richte bitte aus: Man sieht sich!
Torsten Odparlik Torsten Odparlik schrieb am Mai 21, 2018
Ein fröhliches Hallo an alle von der Lunzenbande schickt euch euer Ike. Melde mich zurück vom Ostseeurlaub. Boah ey, Ostsee fetzt !!! Soooviel Sand, soooviel Wasser, soooviel Möwen......Möwen ärgern ist der Hammer :-). Nur das Wasser war mir bissl zu kalt und zu nass. Ich probiers im Sommer nochmal, da fahren wir nämlich wieder da hin. Mama und Papa müssen aber erstmal wieder bissl arbeiten und ich kann bei Oma im Garten abhängen. Seid also alle ganz lieb gegrüßt vom Ike und seinem Personal.
lunzberg-admin lunzberg-admin schrieb am April 24, 2018
Liebe Familie Thiedemann, wir freuen uns dass die Zwerge gefallen. Wir sind auch von den Kleinen ganz angetan. Aber welcher Züchter ist das nicht, die eigenen Zwerge sind immer die schönsten. So ist das!!!! Wir bedanken uns für dieses schöne Feedback und wünschen eine schöne Zeit.
error: Sorry! Vorbei mit der Selbstbedienung!